Mini-Auslauf für Hunde am Flughafen

Der neue Hundeauslauf am Flughafen Gando

Gran Canaria – Der spanische Flughafenbetreiber Aena hat am Flughafen von Gran Canaria ein kleines Areal für Hunde eingerichtet. In einer Pressmitteilung heißt es, dass damit der steigenden Zahl von Passagieren, die mit Hunden reisen, Rechnung getragen werde. Der Hundebereich befindet sich im Ankunftsbereich des Flughafens. In dem umzäunten Rechteck, das allerdings nur 18 Quadratmeter klein ist, können Vierbeiner an einem Brunnen Wasser trinken und ihr Geschäft verrichten. An einem Tütenspender stehen Plastiktüten für die Entsorgung zur Verfügung. Für Herrchen und Frauchen ist eine Bank aufgestellt worden.

Package offer

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: