Leiche eines englischen Touristen auf der Straße gefunden


Den Verletzungen zufolge war der Mann mehrfach überfahren worden.

Die Leiche eines englischen Touristen ist Sonntagnacht auf einer Straße bei San Bartolomé de Tirajana gefunden worden.

Ein Taxifahrer hatte den Toten entdeckt und die Polizei verständigt. Ein Rettungswagen, der zur Unglücksstelle kam, konnte jedoch nur noch seinen Tod feststellen. Allen Anzeichen zufolge war der Mann mehrmals von Autos überrollt und dabei tödlich verletzt worden. Es handelt sich um einen 42-jährigen Touristen, der im Süden der Insel seinen Urlaub verbrachte.

Die Lokalpolizei von San Bartolomé de Tirajana nahm die Ermittlung auf, um die näheren Umstände des Vorfalls aufzuklären. Ersten Vermutungen zufolge war der Mann betrunken auf der Straße gelaufen und dabei von einem oder mehreren Autos erfasst worden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.