Krönender Abschluss von Las Palmas’ Filmfestival


© EFE

Susan Sarandon und Ed Harris waren dabei

Am 24. März fand die festliche Abschlussgala der diesjährigen Ausgabe des Internationalen Filmfestivals von Las Palmas de Gran Canaria statt. Ehrengast war zu diesem Anlass die spanische Schauspielerin Maria Paredes, eine der Musen von Kultregisseur Pedro Almodóvar, die mit dem Lady Harimaguada-Ehrenpreis ausgezeichnet wurde.

Überreicht wurde die Auszeichnung, die im Rahmen der Eröffnungsgala bereits die US-amerikanischen Filmstars Susan Sarandon und Ed Harris erhielten, von Las Palmas Bürgermeisterin Pepa Luzardo.

Rauschenden Applaus gab es, als der diesjährige Gewinner des Publikumspreises bekannt gegeben wurde. Es handelt sich um den spanischen Film „La Caja“, eine kanarische Produktion vom Regisseur Juan Carlos Falcón.

Der Lady Harimaguada-Goldpreis ging hingegen an den iranischen Filmemacher Asghar Farhadi, der die Auszeichnung für seinen Film „Fireworks Wednesday“ erhielt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.