Internationale Meeresmesse im Juli

Die vorherigen Ausgaben der FIMAR fanden stets auf der Plaza de las Islas Canarias am Hafen von Las Palmas statt. Doch in diesem Jahr wurde die Messe wegen der sanitären Auflagen auf den Parkplatz an der Playa Las Alcaravaneras beim Sporthafen verlegt. Foto: Cabildo de Gran Canaria

Die vorherigen Ausgaben der FIMAR fanden stets auf der Plaza de las Islas Canarias am Hafen von Las Palmas statt. Doch in diesem Jahr wurde die Messe wegen der sanitären Auflagen auf den Parkplatz an der Playa Las Alcaravaneras beim Sporthafen verlegt. Foto: Cabildo de Gran Canaria

Die 10. Ausgabe der FIMAR findet vom 2. bis 4. Juli am Sporthafen von Las Palmas statt

Gran Canaria – Nachdem auch die FIMAR, wie so viele andere alljährliche Veranstaltungen, im vergangenen Jahr ausfallen musste, kann nun endlich die 10. Ausgabe der Internationalen Meeresmesse, Feria Internacional del Mar, stattfinden. Sie wird vom 2. bis zum 4. Juli 2021 im Sporthafen von Las Palmas de Gran Canaria (Marina Las Palmas) abgehalten.

Es ist die erste große Freiluft-Messe seit dem Ausbruch der Pandemie-Krise. Es wird 50 Zelte von Ausstellern geben, die im engen und weiteren Sinne mit Schifffahrt, Nautik, Fischfang, Wissenschaft und Forschung, Ausbildung, Tourismus, den Küstenorten und den Verbänden der Unternehmen und Interessengemeinschaften, deren Tätigkeitsbereiche sich um Meer und Häfen drehen, zu tun haben. Foodtrucks werden für das leibliche Wohl sorgen. Für Kinder und Familien gibt es wassersportliche Aktivitäten an der Playa Las Alcaravaneras und wissenschaftliche und technische Aktivitäten im Museo Elder und im Parque Santa Catalina.

Als besonderes Highlight fällt die FIMAR in diesem Jahr mit der Austragung der großen Regatta der Trimarane, Ocean Fifty, zusammen, die im Rahmen der Prosailing Tour 2021 ausgetragen wird. Die ersten beiden Etappen wurden schon in Brest und La Rochelle in Frankreich gesegelt. Die Regatten in Las Palmas, dem einzigen Austragungsort in Spanien, finden vom 30. Juni bis zum 4. Juli 2021 statt.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen