Hollywoodstar Jennifer López dreht auf Gran Canaria

J.Lo mit ihrem aktuellen Partner, Schauspielkollege Ben Affleck, im September 2021 beim Filmfestival von Venedig Foto: EFE

J.Lo mit ihrem aktuellen Partner, Schauspielkollege Ben Affleck, im September 2021 beim Filmfestival von Venedig Foto: EFE

Sie steht für den Netflix-Thriller „The Mother“ vor der Kamera

Gran Canaria – Die größte europäische Netflix-Produktion für 2022 wird unter anderem in Las Palmas de Gran Canaria gedreht, mit Jennifer López als Hauptdarstellerin und Koproduzentin des Projekts. Der amerikanische Thriller „The Mother“, bei dem Niki Caro Regie führt und in dem die Schauspieler Gael Garcia Bernal, Joseph Fiennes und Omari Hardwick mitwirken, wird aktuell in der Inselhauptstadt gedreht. Der Film erzählt die Geschichte einer Auftragskillerin, gespielt von Jennifer López, die ihr Versteck verlässt, um ihre Tochter zu schützen. Sie hatte sie Jahre zuvor aufgeben müssen, als sie von einer gefährlichen Bande verfolgt wurde.

Es handelt sich um eine Großproduktion von Netflix und Nuyorican Productions, der Produktionsfirma von Jennifer López. Die kanarische Produktionsfirma Sur Film unterstützt die Produktionsarbeiten vor Ort. Ein Vertreter von Sur Film erklärte, dass die Gesundheitsprotokolle für die Dreharbeiten verschärft wurden. Er fügte hinzu, dass für die Stadt erhebliche wirtschaftliche Auswirkungen zu erwarten sind. Um genau zu sein, hat die Produktionsfirma rund 300 Fachleute von der Insel eingestellt, die in verschiedenen Bereichen an dem Filmprojekt beteiligt sein werden.
Die Dreharbeiten werden in den ersten Wochen des neuen Jahres in den Gegenden Triana-Vegueta-Arenales stattfinden. Das technische Team ist im Stadtteil Vegueta untergebracht, und das Basislager für die Produktion wurde auf einem großen Gelände in La Pardilla bei Telde eingerichtet.

Jennifer López wird ihren Aufenthalt in einer luxuriösen Villa außerhalb der Hauptstadt verbringen. Es ist ihr zweiter Besuch auf der Insel, nachdem sie 2008 ihren damaligen Mann, den Sänger Marc Anthony, auf einer Spanien-Tournee begleitete, in deren Rahmen auch ein Konzert in Las Palmas de Gran Canaria stattfand.

Die Kanaren waren schon oft Drehort für große Filmproduktionen. Zu den Hollywoodstars, die auf den Inseln vor der Kamera standen, gehören unter anderem Matt Damon, Sam Worthington, Sylvester Stallone, Vin Diesel und Brad Pitt. Diesmal dreht J.Lo in Las Palmas.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen