Erneuter Schlag gegen Markenfälscher-Bande


Ende März hat die Guardia Civil über 66.000 gefälschte Markenartikel mit einem Gesamtwert von 724.237 Euro beschlagnahmt.

Im Rahmen der großangelegten Operation gegen Marken-Piraterie, die in vier Lagerhallen und Verkaufsgeschäften in Las Palmas de Gran Canaria durchgeführt wurde, konnten außerdem vier Personen verhaftet werden. Drei davon, zwei Männer und eine Frau, sind chinesische Staatsbürger, leben aber seit längerer Zeit auf Gran Canaria. Der vierte Verhaftete, ein 24-jähriger Mann, stammt von der Insel. Unter den sichergestellten Artikeln befanden sich Kleidungsstücke, Schuhe und Taschen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.