„Botschafter in Blau“


Drei deutsche Fregatten im Hafen von Las Palmas

Drei Schiffe des Einsatzausbildungsverbands (EAV) der Deutschen Marine sind am 23. Januar in den Hafen von Las Palmas de Gran Canaria eingelaufen, wo sie an der Mole Santa Catalina festmachten.

Anlass der Reise ist die Ausbildung von jungen Offizieranwärtern der Marine, die so die Seefahrt hautnah kennen lernen.

Am 28. Januar nehmen die drei Fregatten Rheinland-Pfalz, Hamburg und Berlin Kurs auf das Horn von Afrika, um dort im Rahmen der Übung GOOD HOPE II gemeinsam mit den südafrikanischen Streitkräften zu operieren.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.