Betrunkener Fluggast versucht Notausgang zu öffnen


Auf einem Flug von Las Palmas nach Norwegen

Nicht selten werden die Nerven der Fluggastbegleiter auf den Skandinavienflügen auf die Probe gestellt, weil die Passagiere beim Alkoholkonsum über die Stränge schlagen.

So erging es beispielsweise der Crew eines Fluges von Las Palmas de Gran Canaria nach Trondheim (Norwegen) in den ersten Tagen des neuen Jahres.

Ein 33-jähriger, angetrunkener Fluggast missachtete nicht nur die Anweisungen der Flugbegleiter, sondern versuchte gar während des Fluges den Mechanismus einer der Notausgänge der Maschine zu betätigen.

Als das Flugzeug auf dem Flughafen Vaernes in Trondheim landete, wurde der betrunkene Passagier von der Polizei umgehend festgenommen. Ihm droht jetzt eine saftige Strafe.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.