TÜV auf El Hierro geplant


In San Andrés

In San Andrés auf El Hierro soll nach Angaben von Cabildopräsident Tomás Padrón endlich eine ständige TÜV-Station eingerichtet werden.

Seit Jahren beanstandet das Cabildo schon, dass auf der kleinen Kanareninsel die Fahrzeuginspektionen bislang nur dank eines mobilen Prüfungswagens durchgeführt werden konnten.

Dementsprechend zufrieden zeigte sich Padrón angesichts der Nachricht und meinte, die Ortschaft San Andrés sei der ideale Standort für die TÜV-Station, da sie sich in der Mitte der Insel befindet.

Gleichzeitig wird diese Region wieder aufleben, die seit der Eröffnung des Los Risquillo-Tunnels etwas ins Abseits geraten ist.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.