El Hierros Köstlichkeiten im Internet beziehbar


MercaHierro eröffnet Online-Shop

MercaHierro, öffentliche Vertriebsfirma der inseleigenen landwirtschaftlichen und gastronomischen Produkte, hat einen Online-Shop eröffnet.

Seit Kurzem können Weine, verschiedene Käsesorten, Marmeladen, Fischprodukte, Gemüse und Obst, die berühmten Quesadillas (Süßspeise aus Käse, Eiern, Zucker u.a.) und vieles mehr im Internet bestellt werden. Die Waren werden auf die anderen Inseln und das Festland verschickt.

Bei der Präsentation erklärte Juan Rafael Zamora, Leiter des Ressorts Landwirtschaft und Fischerei, gegenüber der Nachrichtenagentur EFE, Ziel des Online-Shops sei die Verbreitung von El Hierros Produkten sowohl insel- als auch landesweit und die Steigerung der Verkaufszahlen. Das neue Verkaufsmodell ermögliche es, die Erzeugnisse von der Insel direkt zum Verbraucher zu bringen.

MercaHierro wurde 1991 von der Inselregierung und den drei landwirtschaftlichen Kooperativen der Insel gegründet, um die inseleigenen Erzeugnisse zu vermarkten. Da das öffentliche Unternehmen seit längerer Zeit defizitär ist, wurde bereits ein Plan zur Sanierung des Unternehmens ausgearbeitet, der auch die Öffnung des Online-Shops vorsieht.

Auf den virtuellen Laden von MercaHierro kann man über die Webseite www.mercahierro.es über den Button MercaHierro Tienda zugreifen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.