Ein Toter nach Auseinandersetzung vor Pub auf El Hierro


Ein 29-jähriger Mann wurde in der Nacht zum Sonntag bei einer Auseinandersetzung vor einem Pub in der Inselhauptstadt tödlich verletzt. Der junge Soldat David Voco Whesthoff, stationiert in der Kaserne Anatolio Fuertes de Valverde auf El Hierro, war laut Augenzeugenberichten von einem anderen Mann in der Nähe des Pub La Piedra mit einem Messer angegriffen worden und erlitt fünf Stiche in den Rücken. In kritischem Zustand wurde er ins Krankenhaus eingeliefert, wo er nach mehreren erfolglosen Wiederbelebungsversuchen seinen Verletzungen erlag.

Die Guardia Civil konnte nur kurze Zeit später einen 31-jährigen Mann als Tatverdächtigen festnehmen, der bereits mehrfach vorbestraft ist und als besonders aggressiv gilt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.