Am 27. Juni wird El Hierros Windwasserkraftwerk eingeweiht


© Cabildo El Hierro

Das Windwasserkraftwerk wird El Hierro weltweit zum ersten, sich selbst zu hundert Prozent mit Erneuerbaren Energien versorgenden Gebiet erheben

Vor drei Jahrzehnten entstand die Idee, nun läuft der Countdown – der Verwaltungsrat des Betreiberunternehmens Gorona del Viento hat dieser Tage die Einweihung von El Hierros revolutionärem Windwasserkraftwerk auf den 27. Juni gelegt. Läuft alles nach Plan, wird die kleinste Kanareninsel an diesem Tag als weltweit erstes, sich selbst zu hundert Prozent mit Erneuerbaren Energien versorgendes Gebiet in die Geschichte eingehen.

Um die Vielzahl an Personen, die in den letzten 30 Jahren an der Entwicklung, Finanzierung und Durchführung des Projektes beteiligt waren, ausgiebig zu würdigen, arbeiten das Cabildo, Gorona del Viento und Endesa fieberhaft an den Vorbereitungen zu einem dem Anlass entsprechenden Festakt. Während genaue Details zu dem Festakt bisher nicht bekannt gegeben wurden, stehen Austragungsort und Datum jedoch jetzt fest: die offizielle Einweihung soll am 27. Juni auf dem Gelände des Windparks stattfinden.

Die Bauarbeiten am Windwasserkraftwerk begannen im Jahr 2009 und wurden im Sommer vergangenen Jahres abgeschlossen. Seitdem bemühte sich das Betreiberunternehmen Gorona del Viento, an dem die Inselregierung zu 60%, der Stromversorger Endesa zu 30% und das Technologische Institut der Kanaren (ITC) zu 10% beteiligt sind, um die Erlangung der vielen zur Inbetriebnahme des Windwasserkraftwerkes erforderlichen Genehmigungen. Darüber hinaus wurde mit den nötigen Funktionstest begonnen.

Laut Vertretern von Gorona del Viento wird das Windwasserkraftwerk nicht von einem Tag auf den anderen die volle Stromversorgung der Insel übernehmen, sondern nach und nach zugeschaltet werden, um die Stabilität des Netzes nicht zu gefährden.

Alle Beteiligten sind sich jedoch bereits jetzt darüber einig, dass der 27. Juni, an dem das Auge der Welt auf die Insel gerichtet sein wird, ein Vorher und ein Nachher bedeutet.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.