Januar, 2020

25jan(jan 25)1:0002feb(feb 2)0:00Vorbote des Frühlings (La Palma)

Details

Kanarische Inseln – Der Frühling kündigt sich auf den Inseln mit den blühenden Mandelbäumen besonders früh an. Schon für Ende Januar wird dieses Jahr erwartet, dass sich die Blütenknospen öffnen, und wie jedes Jahr wird in den Gemeinden Santiago del Teide auf Teneriffa, Tejeda und Valsequillo auf Gran Canaria und Puntagorda auf La Palma das „Fest der Mandelblüte“ gefeiert. Dazu gibt es in jeder Gemeinde ein Programm, das von Folklore, Gastronomie und Volksbräuchen geprägt ist.

Puntagorda Auf La Palma kann man die Mandelblüte in Puntagorda genießen. Hier hat die Gemeinde ebenfalls ein Festprogramm zusammengestellt.

Am 25. Januar werden auf dem Bauernmarkt ab 17.00 Uhr Backwaren und Nachspeisen mit Mandeln zur Verkostung angeboten. Eine Folkloregruppe sorgt für den musikalischen Rahmen.

Am 26. Januar um 12.00 Uhr findet auf dem Bauernmarkt der traditionelle Wettbewerb im Mandelknacken statt.

Am 1. Februar um 15.00 Uhr erhalten Touristen Infos zur Gemeinde auf dem Bauernmarkt, und es tritt eine Folkloregruppe auf.

Am 2. Februar ab 12.00 Uhr findet im ehemaligen Supermercado El Pinar eine Ausstellung über verschiedene Mandelsorten sowie ein kleiner Kunsthandwerksmarkt statt. www.puntagorda.es

Mehr

Zeit

Januar 25 (Samstag) 1:00 - Februar 2 (Sonntag) 0:00

Schreibe einen Kommentar

*