Juli, 2019

16jul(jul 16)21:0021(jul 21)22:00Schwanensee

Details

Moskauer Ballett auf Teneriffa, La Palma und Gran Canaria

Kanarische Inseln – Obwohl es gut getanzt eine wahre Augenweide ist, liebt das Publikum vor allem die Musik des „Schwanensees“, wie zum Beispiel das melancholische, mysteriöse Oboen-Thema, das die Anwesenheit der Schwanenprinzessin am See ankündigt.

Der russische Komponist Pjotr Iljitsch Tschaikowski schrieb mit diesem Ballett einen klassischen Welthit, der seitdem zahllose Choreografen inspiriert und ebensoviele Tänzer zu glanzvollen Interpretationen beflügelt.

Die diesjährige Kanarentour des Moskauer Ballets wird mit Auftritten auf Teneriffa, La Palma und Gran Canaria beendet:

16. Juli, 21.00 Uhr: Auditorio Infanta Leonor de Los Cristianos, Teneriffa

17. u. 18. Juli, 20.30 Uhr: Teatro Circo de Marte in Santa Cruz de La Palma

20. Juli, 18.00 u. 21.30 Uhr: Teatro Leal in La Laguna, Teneriffa

21. Juli, 19.00 Uhr: Auditorio Alfredo Kraus in Las Palmas de Gran Canaria

Kartenvorverkauf: www.arona.org/auditorio ; www.teatrocircodemarte.es ; www.teatroleal.es ; www.mgticket.com

 

Mehr

Zeit

16 (Dienstag) 21:00 - 21 (Sonntag) 22:00

Ort

Verschiedene Locations

Schreibe einen Kommentar

*