Februar, 2020

14feb20:000:00Saisonabschlusskonzert des deutschsprachigen Männerchors

Details

„Danke und auf Wiedersehen“

Teneriffa – Der Männerchor Teneriffa Nord (MCN) veranstaltet sein diesjähriges Abschlusskonzert als „Festival der Lebensfreude“ am 14. Februar um 20.00 Uhr unter der bewährten Leitung von Romina Cozzolino im Hotel Valle Mar.

Auf dem Programm stehen neben den bekannten und beliebten Begrüßungsliedern des Chors vierstimmige Beiträge aus seinem Repertoire. Nach der Pause wird ein Trinklieder-Medley, das mit einem vielstimmingen „ein Prosit der Gemütlichkeit“ endet, zu hören sein. Solisten und Begleiter sind Herbert Bücken mit seinem Akkordeon sowie Heinz Pommeres, der neue Star-Gitarrist des Chors.

Der Chor möchte mit diesem Konzert vor allem dem Publikum danken, das auch in dieser sehr erfolgreichen Saison dem MCN die Treue gehalten hat. Bei allen Aktivitäten waren sowohl der katholische Pfarrer Patrick Lindner als auch Padre Luis von der Kirche Nuestra Señora de la Peña de Francia in Puerto de la Cruz hilfreiche und zuverlässige Partner. Auch ihnen gilt dieser Dank. Ein besonderes Dankeschön sendet der Männerchor dem Wochenblatt, der deutschen Zeitung der Kanarischen Inseln. Sie hat die Aktivitäten des Männerchores stets journalistisch begleitet und unterstützt.

Kartenverkauf: Der Eintritt kostet 10 Euro; Vorverkauf beim Wochenblatt, Petras Bücherstube in La Paz und bei allen Mitgliedern des MCN. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit den Männern vom MCN in der nächsten Saison.

Mehr

Zeit

(Freitag) 20:00 - 0:00

Ort

Hotel Valle Mar

Av. de Colón 4, Puerto de la Cruz, Tenerife

Schreibe einen Kommentar

*