April, 2018

13aprAll DayMiki Delgado Trio & Mosco Project

Details

Doppelkonzert mit den kanarischen Jazzern

Gran Canaria – Miki Delgado zählt zu den besten Keyboardern der kanarischen Jazzszene. Am 13. April spielt er zusammen mit José Carlos Cejudo am Bass und Fredi Sánchez am Schlagzeug um 20.30 Uhr im CICCA. Im Rahmen des „3. Canaria Jazz Time“ Festivals präsentiert er sein aktuelles Album „Adelaida“ mit zehn Eigenkompositionen im typischen „Delgado-Stil“ – Pop und brasilianische Musik, gespielt aus der Jazzperspektive.

Die zweite Hälfte des Konzerts gehört einem anderen „Klassiker“ der kanarischen Jazzfamilie: Juan Carlos „Mosco“ Leon, einem der herausragendsten Saxophonisten des Archipels. Zusammen mit Eliseo Lloreda an der Gitarre, Felu Morales am Bass und Sergio Díaz am Schlagzeug präsentiert er seine Musik, die atlantische und exotische Rhythmen und Melodien von den Inseln, gelegen zwischen drei Kontinenten, zusammenbringt – Ballade, Funk, Jazzwalzer und Swing.

Eintritt: 15 Euro

Kartenvorverkauf: www.generaltickets.com

Mehr

Zeit

All Day (Freitag)

Schreibe einen Kommentar

*