Juli, 2017

21julAll DayLuis Fonsi (Gran Canaria)

Details

Im Juli auf den Kanaren

Gran Canaria/Teneriffa – Der Konzertsommer 2017 klingt lateinamerikanisch. Nach Juan Luis Guerra macht Luis Fonsi mit drei Konzerten Station auf den Inseln.

Der Latino-Pop-Star wird am 21. Juli zunächst im Anexo des Estadio de Gran Canaria in Las Palmas auftreten. Am 22. Juli  gibt der Puerto Ricaner ein Open-Air-Konzert im Hafen von Santa Cruz de Tenerife. Kurz vor Redaktionsschluss gab die Stadtverwaltung von Santa Cruz de La Palma bekannt, dass Luis Fonsi am 23. Juli ein drittes Konzert am Hafen der Stadt geben wird.

Die Fans können unter verschiedenen Bereichen und Preisen wählen. Karten in der „Zona Platinum“ in nächster Nähe zur Bühne und mit freier Getränkewahl kosten 120 Euro. Karten für die „Zona VIP“, ebenfalls in Bühnennähe und mit einem gesonderten Eintrittsbereich ohne Wartezeiten kosten 45 Euro. Die günstigeren Tickets für den Bereich „General“ kosten 30 Euro.

Der Hit „Despacito“, mit dem Luis Fonsi – gemeinsam mit Rapper Daddy Yankee – dieses Frühjahr die internationalen Charts eroberte und der schon jetzt als „Sommerhit“ gilt, hat die Bekanntheit des Latino-Stars auch auf den KanarischenInseln weiter gesteigert. Nach 17 Jahren musikalischer Karriere befindet sich der 39-Jährige mit 1 Grammy Latino, 5 Billboard Awards und vielen anderen Preisen weiter an der Spitze der lateinamerikanischen Musikszene.

Karten für die Konzerte auf Teneriffa und Gran Canaria gibt es ab 30 Euro über www.tomaticket.es

Die Karten für das Konzert in Santa Cruz de La Palma sollen demnächst über www.entrees.es in den Verkauf gehen.

Mehr

Zeit

All Day (Freitag)

Ort

Anexo del Estadio de Gran Canaria

Calle Fondos de Segura, s/n, 35019 Las Palmas de Gran Canaria, Las Palmas

Schreibe einen Kommentar

*