Januar, 2019

12janAll DayKen Norris Quartett

Details

Der Jazzsänger zu Gast im Alfredo Kraus

Gran Canaria – Obwohl der 1967 in Ohio geborene Ken Norris aus einer Musikerfamilie stammt, studierte er zunächst Architektur an der Yale University.  Ein paar Jahre später ging er jedoch nach Paris, studierte an der American School of Modern Music, absolvierte eine Klavierausbildung und hatte einige Dancefloor-Hits.

Bekannt als Sänger wurde er durch das Musical „Der König der Löwen“, weswegen er nach Hamburg umzog. Hier trat er mit den Bands von Gabriel Coburger, Wolf Kerschek und Gottfried Böttger auf und als Jazz-Solist. Seit 2010 ist er Professor für Jazzgesang an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Der heute als einer der besten US-amerikanischen Jazzsänger geltende Ken Norris tritt mit seinem Quartett am 12. Januar um 21.00 Uhr in der Rincón del Jazz des Auditorio Alfredo Kraus auf.

Eintritt: 15 Euro

Karten: www.mgticket.com

Mehr

Zeit

All Day (Samstag)

Ort

Auditorio Alfredo Kraus

Avda. Príncipe de Asturias, s/n, 35010 Las Palmas de Gran Canaria, Las Palmas

Schreibe einen Kommentar

*