Februar, 2019

20feb17:3023:00Karneval auf den Kanaren (La Palma)

Details

Santa Cruz de La Palma

In Santa Cruz de La Palma findet am Rosenmontag, dem 4. März die wichtigste Veranstaltung des Karnevals statt: das Fest der „Indianos“.

Dieser äußerst beliebte Karnevalsbrauch zählt zu den bekanntesten Veranstaltungen des Karnevals auf den Kanaren und lockt jedes Jahr Tausende Besucher an. Die Palmeros parodieren an diesem Tag mit einem großen Umzug die Rückkehr der nach Südamerika emigrierten Inselbewohner. Weiß gekleidet feiern die Menschen in den Straßen die Rückkehr der „Indianos“ aus Kuba. Dabei hüllen Tonnen von Talkumpuder La Palmas Hauptstadt in einen weißen Nebel.

An die 80.000 Menschen nehmen jedes Jahr an diesem ausgelassenen Fest teil, bei dem viel Rum fließt und der Mojito zum offiziellen Getränk erklärt wird.

Am 4. März beginnt das Feiern schon am Vormittag mit dem „Empfang der Indianos“ auf der Plaza de España. Gegen Mittag wird dann die Hauptfigur des Festes, „La Negra Tomasa“ am Hafen begrüßt und zur Plaza de España begleitet. Am Nachmittag findet die Puderschlacht und der Umzug der Indianos von der Avenida de los Indianos bis zur Plaza de la Alameda statt. Anschließend wird zu kubanischer Musik bis spät getanzt.

 

Mehr

Zeit

(Mittwoch) 17:30 - 23:00

Ort

La Palma

Schreibe einen Kommentar

*