Dezember, 2019

11dez20:30Kammermusik

Details

Im ehemaligen Kloster Santo Domingo

Teneriffa – Das Kammermusikensemble Trio Marei gibt im  Dezember ein weiteres Konzert im Ex-Convento Santo Domingo in La Laguna. Die Musiker Irina Peña (Violine), Macarena Pesutic (Viola), Raúl Mirás (Violoncello) und Javier Lanis (Klavier) sind herausragende Musiker und Mitglieder des Sinfonieorchesters von Teneriffa.

Am 11. Dezember um 20.30 Uhr spielt das Trio Marei mit dem venezolanischen Violinisten Juan Carlos Gómez Ríos Werke von Thomas Demenga, Luciano Berio, Philip Glass und Arvo Pärt sowie erstmals das Werk „Discantus“ für Streichquartett von Alberto Olmo López.

Juan Carlos Gómez Ríos (*1977 in Maracaibo) setzte nach dem Besuch des Conservatorio seiner Heimat seine musikalische Ausbildung als Violinist bei Albert Markov in New York fort. 1998 siedelte er nach Spanien um, wo er in Galicien mit zwei Orchestern zusammenarbeitete. Seit 2002 ist er Mitglied des Orquesta Sinfónica de Tenerife. Er ist Gründer des Orchesters „Tenerife Antigua“.

Der Eintritt ist frei!

Mehr

Zeit

(Mittwoch) 20:30

Ort

Convento Santo Domingo

Convento de Santo Domingo, 35530 Teguise, Las Palmas, Lanzarote

Schreibe einen Kommentar

*