März, 2018

16mär(mär 16)12:1518(mär 18)12:15Jorge Drexler

Details

Der Liedermacher kommt wieder auf die Kanaren

Kanarische Inseln – Der 1964 in Uruguay geborene, heute in Spanien lebende Jorge Drexler vereint in seinen Liedern die traditionellen Rhythmen und Melodien seiner Heimat mit Bossa Nova, Pop, Jazz und elektronischer Musik.

Zahlreiche Nominierungen und Auszeichnungen gingen dem Triumph von 2005 voraus, als der studierte HNO-Arzt und Musiker aus Uruguay für seine Komposition „Al Otro Lado Del Río“, der Titelmusik zum Film „Diarios de motocicleta“ (Die Reise des jungen Che), den ersten Oscar für ein nicht-englischsprachiges Lied erhielt. Antonio Banderas sang es während der Verleihung, begleitet von Carlos Santana.

Zahlreiche Sängerinnen und Sänger, darunter Berühmtheiten wie Shakira, Ana Belén oder Víctor Manuel, haben seine Stücke bereits interpretiert.

Der Erfolg des heute 53-Jährigen liegt wohl an seinem Nonkonformismus und Facettenreichtum sowie an seiner ganz persönlichen Musik, die sich kaum in eine Schublade stecken lässt. Seine Kompositionen haben intelligente, oft nachdenkliche Texte, die er mit einer Mischung aus traditioneller uruguayischer Musik, Bossa Nova, Pop, Jazz und E-Musik vertont.

Auf seiner derzeitigen Tournee „Salvavidas de Hielo“ durch Europa und Südamerika präsentiert er im März auch auf den Kanarischen Inseln sein gleichnamiges, aktuelles Album.

Am 15. März tritt Jorge Drexler um 21.00 Uhr im Auditorio Infanta Leonor in Los Cristianos, Teneriffa, auf (Karten im Centro Cultural Los Cristianos Mo.-Fr. 9.00-14.00 Uhr). Am 16. März um 20.00 Uhr ist er im Auditorio Teobaldo Power in La Orotava auf Teneriffa zu sehen (Karten: www.tomaticket.es), am 17. März um 20.00 Uhr im Sala Teatro Atlántida in Arrecife auf Lanzarote (Karten: www.coentradas.com) und am 18. März um 20.00 Uhr im Auditorio Alfredo Kraus in Las Palmas de Gran Canaria (Karten: www.mgtickets.com).

Mehr

Zeit

16 (Freitag) 12:15 - 18 (Sonntag) 12:15

Schreibe einen Kommentar

*