März, 2019

28mär19:30Hongkong – gigantisch und dörflich

Details

Pfarrer Volker Thiedemann war für rund 8.000 Deutsche in der Stadt tätig

Teneriffa – Einen lebendigen Bericht mit vielen Bildern über seine Zeit als Pfarrer der deutschen Evangelischen Gemeinde in Hongkong wird Pfarrer Volker Thiedemann am 28. März, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Teneriffa Nord (bei der Anglikanischen Kirche im Taoropark, Puerto de la Cruz) geben.

Thiedemann war für die rund 8.000 Deutschen in der 8-Millionen-Stadt tätig und betreute die dortige Gemeinde, die ihre Anfänge schon vor 150 Jahren hatte, als deutsche Kaufleute sich im Handel mit China engagierten.

Heute ist Hongkong der Sitz fast aller deutschen Großunternehmen, um von hier aus die Volkerepublik China und den gesamten ostasiatischen Raum zu bedienen. Hongkong ist von der Fläche her klein. Daher sind Wohnungen knapp und sehr teuer. 80 Quadratmeter für 5.000 Euro im Monat sind keine Seltenheit. Ein eigener Parkplatz kann schon mal 100.000 Euro und mehr kosten. Die deutschen Manager kommen mit ihren Familien. Die Kinder gehen auf die deutsche Schule.

Hongkong hat ein tropisches Klima. Seine vielen Inseln haben Traumstrände, und Wanderwege führen durch viele Naturschutzgebiete. Eine Plage sind die vielen Wildschweine, die bis ins Zentrum vordringen.

Mehr

Zeit

(Donnerstag) 19:30

Ort

Kirchengemeinde Teneriffa Nord

Carretera Taoro 29, 38400 Puerto de la Cruz, Teneriffa, Spanien

Schreibe einen Kommentar

*