April, 2019

26apr21:00Funambulista (Lanzarote)

Details

Der musikalische Seiltänzer auf den Kanaren

Fuerteventura / Lanzarote / Teneriffa – Nach zwölf Jahren Solokarriere, drei Alben und zahlreichen nationalen Preisen schlug der 1982 in Murcia geborene Sänger und Komponist Diego Cantero einen neuen musikalischen Weg ein und erschuf 2009 sein Alter Ego „Funambulista“ (Seiltänzer). Im Juni des darauffolgenden Jahres veröffentlichte er sein gleichnamiges Debüt-Album. Die Single-Auskopplung „Cosas que no quise decirte“ wurde von spanischen Radiosendern rauf und runter gespielt und gewann innerhalb kürzester Zeit Hunderttausende Fans auf YouTube. Allein zwischen 2010 und 2011 gab der umtriebige Musiker mehr als 120 Konzerte.

Ende 2015 unterschrieb er bei Sony Music Spain und begann mit einem ehrgeizigen Chorprojekt, bei dem er mit Künstlerkollegen wie Pablo Alborán, Dani Martín, Rozalén, Maldita Nerea, Andrés Suarez oder Marwan zusammenarbeitet. Das Ergebnis erschien auf seinem dritten Album „Dual“ im Februar 2017.

Auf seiner derzeitigen Tournee „El Observatorio“ besucht der musikalische Seiltänzer auch die Kanarischen Inseln. Am 25. April ist er um 21.00 Uhr im Kongresspalast auf Fuerteventura zu Gast (Karten: ecoentradas.com), am 26. April um 21.00 Uhr im Teatro Municipal von San Bartolomé auf Lanzarote (Karten: ecoentradas.com) und am 27. April um 21.00 Uhr im Espacio Cultural Aguere in La Laguna auf Teneriffa (Karten: tomaticket.com).

www.funambulista.es

Mehr

Zeit

(Freitag) 21:00

Ort

Teatro de San Bartolomé

Plaza León y Castillo, 7, 35559 San Bartolomé, Lanzarote

Schreibe einen Kommentar

*