März, 2019

15mär(mär 15)12:0028jul(jul 28)23:00Folklore aus aller Welt

Mehr

Details

Gruppen aus Indonesien, Russland, Marokko, dem Senegal, Benin, Italien und Spanien nehmen mit ihrer Musik und ihren traditionellen Tänzen teil

Gran Canaria – Am 15. Juli hat in Ingenio die 24. Ausgabe des Internationalen Folklorefestivals begonnen, das als Fest von touristischem Interesse gilt und Folkloregruppen aus aller Welt auf die Insel bringt. In diesem Jahr sind Gruppen aus Indonesien, Russland, Marokko, dem Senegal, Benin, Italien, Spanien (Madrid) und natürlich von Ingenio mit dabei.

Parallel zur Folklore wird auch die Gastronomie der teilnehmenden Länder präsentiert, und am 24. Juli ab 20.30 Uhr können Besucher auf der Plaza de la Candelaria an rund 20 Ständen die verschiedenen Spezialitäten verkosten.

Besonders beliebte Veranstaltungen im Rahmen des Festivals sind alljährlich die musikalisch-folkloristischen Umzüge der Teilnehmer durch die Straßen. Am 25. Juli ab 20.30 Uhr werden sie durch Ingenio ziehen und am 26. Juli ab 20.30 Uhr durch Carrizal.

Den Abschluss des Festivals bildet ein großes Musik- und Tanzfest am 27. Juli ab 21.00 Uhr im Parque Néstor Álamo (El Puente) in Villa de Ingenio, bei dem alle Folkloregruppen auftreten werden. Karten dafür können über www.entrees.es zum Preis von 10 Euro erworben werden.

Am 28. Juli um 12.00 Uhr findet eine internationale Messe in der Kirche Nuestra Señora de La Candelaria statt, die von den Folkloregruppen mitgestaltet wird.

Zeit

März 15 (Freitag) 12:00 - Juli 28 (Sonntag) 23:00

Ort

Verschiedene Locations

Schreibe einen Kommentar

*

Scroll Up