September, 2017

22sep(sep 22)9:3030(sep 30)23:30Filmmusikfestival auf Teneriffa

Details

Mit zwei Konzerten zu Filmmusik von Tarantino und Stephen King

Teneriffa – Im September findet in Santa Cruz de Tenerife erneut das beliebte Filmmusikfestival „Fimucité“ (Festival Internacional de Música de Cine de Tenerife) statt. Wie Festivaldirektor und Dirigent Diego Navarro erklärte, wird in diesem Jahr erstmals die Kombination von Literatur und Filmmusik gewagt, in dem ein Konzert den auf Stephen Kings Büchern basierten Filmen und ihrer Musik gewidmet wird. Das Konzert „Stephen King’s Night Gallery“ am 30. September kündigt sich als Highlight des diesjährigen Festivals an.

Programm

Fimucité beginnt am 22. September im Auditorio Infanta Leonor in Arona mit dem Soundtrack zu dem Horrorfilm „Über dem Jenseits“ (The Beyond) von Lucio Fulci aus dem Jahr 1981. Fabio Frizzi, der die Filmmusik komponierte, wird selbst die F2F Band bei diesem Konzert leiten, während im Hintergrund der Film gezeigt wird. Da es sich um einen Horrorfilm handelt, ist der Eintritt Minderjährigen nicht gestattet.

Am 23. September steht ein Konzert von „The Pop Culture Band“ mit dem Titel „Tarantino Unchained“ im Teatro Guimerá in Santa Cruz auf dem Programm. Am 24. September kommen bei einem Konzert im Teatro Leal in La Laguna Almodóvar-Fans auf ihre Kosten. Unter dem Titel „Música de Cine Español“ werden am 27. September von der Banda Sinfónica des Musikkonservatoriums Santa Cruz Soundtracks aus spanischen Filmen gespielt.

Am 28. September spielen junge Músiker der Musikkonservatorien unter dem Titel „Guerreros de la Gran Pantalla“ Filmmusik aus Hollywoodfilmen wie „Gladiator“, „Ben Hur“ oder „Braveheart“.

Am 29. September gibt es im Auditorio Adán Martín ein Konzert mit dem Titel „Sword and Sorcery films“. Zu dieser Filmkategorie zählen Fantasiefilme wie „Conan der Barbar“, „Die Legende von Beowulf“, „Highlander“ oder „Beastmaster – der Befreier“. Gespielt wird das Konzert vom Sinfonieorchester Teneriffa mit Unterstützung des Tenerife Film Chors.

Den Abschluss von Fimucité bildet am 30. September ebenfalls im Auditorio Adán Martín das Konzert des Sinfonieorchesters Teneriffa mit dem Titel „Galería Nocturna de Stephen King“ mit Soundtracks von Kinofilmen nach Stephen Kings Büchern. Am Pult steht an diesem Abend der kanarische Dirigent und Komponist Diego Navarro.

Alle Infos zum Kartenvorverkauf und zum Programm gibt es auf der Website www.fimucite.com

Mehr

Zeit

22 (Freitag) 9:30 - 30 (Samstag) 23:30

Ort

Verschiedene Locations

Schreibe einen Kommentar

*