April, 2018

28apr(apr 28)12:2929(apr 29)12:29Fest der Weltkulturen

Details

Am 28. und 29. April in Puntagorda

La Palma – Zum vierten Mal findet in Puntagorda auf La Palma ein gastronomisch-kulturelles Fest der Kulturen statt. Mit freiem Eintritt zu allen Veranstaltungen bietet dieses besondere Fest Besuchern Gelegenheit, die Gastronomie und Kultur ganz unterschiedlicher fremder Länder wie Äquatorialguinea, Indien, Mauretanien, Venezuela und Bolivien anhand ihrer Gastronomie und musikalischer Stile kennenzulernen.

28. April

15.00 Uhr: Eröffnung der Food-Stände mit Leckereien aus aller Welt (Indien, Mauretanien, Äquatorialguinea, Senegal, Brasilien, Syrien, Marokko).

16.00 Uhr: Vorführung japanischer Maltechnik mit Tusche und Workshop.

16.30 Uhr: Geschichten aus Afrika für Kinder (Äquatorialguinea).

17.00 Uhr: Tanzdarbietungen: Bharatanatyam aus Indien und Bauchtanz.

18.00 Uhr: Bauchtanz-Workshop.

19.30 Uhr: Konzert der Gruppe „ST Fusion“ – Satomi Morimoto (Gesang, Klavier, Keyboard, Koto), Tomás López-Perea (Kontrabass, Gitarre, Shamisen, Koto), Miguel Manescau (Gitarre) und Aitor García (Schlagzeug) spielen eine außergewöhnliche Mischung aus modernem Jazz, traditioneller japanischer und aktueller brasilianischer Musik.

21.00 Uhr: Konzert der multikulturellen Gruppe „Alma Afrobeat Ensemble“, einer Gruppe von neun Musikern aus sechs unterschiedlichen Ländern, die mit ihrer energiegeladenen und facettenreichen Musik einen einzigartigen und modernen Stil etwickelt haben.

29. April:

11.00 Uhr: Eröffnung der Food-Stände mit Gerichten aus aller Welt (Venezuela, Asturien, Deutschland, Italien, Mexiko, Schottland und Bolivien).

11.30 Uhr: Bachata-Workshop.

12.30 Uhr: Tanzdarbietung „Tinku“ aus Bolivien.

11.30 Uhr: Origami-Workshop.

13.00 Uhr: Konzert der kubanischen Musikgruppe „Cuarto Son“.

14.00 Uhr: DJ-Session mit Latino-Tropical-Musik von „Magio & Sernu“.

Mehr

Zeit

28 (Samstag) 12:29 - 29 (Sonntag) 12:29

Schreibe einen Kommentar

*