Juni, 2018

07junAll DayEnergieeffizienz und Erneuerbare Energien in Nichtwohngebäuden auf den Kanarischen Inseln

Details

Deutsch-spanische Fachtagung der Deutschen Handelskammer für Spanien

Teneriffa – Am 7. Juni von 9.00 bis 15.00 Uhr findet im Hotel Iberostar Mencey in Santa Cruz de Tenerife eine deutsch-spanische Fachtagung der Deutschen Handelskammer für Spanien zum Thema „Energie­effizienz und Erneuerbare Energien in Nichtwohngebäuden“ statt.

Welche Technologien sind am rentabelsten und effizientesten, was den Energieverbrauch von Nichtwohngebäuden auf den Kanarischen Inseln anbelangt? Wie kann in Gebäuden mit einem hohen Stromverbrauch wie Hotels, Spas, Büros, Einkaufszentren, Bildungs­-

stätten, Sporthallen, Krankenhäusern, Industriehallen oder Verwaltungsgebäuden Energie gespart werden? Gibt es Hilfen zur Finanzierung von Stromsparmaßnahmen? Antworten auf diese und andere Fragen wird die Deutsche Handelskammer für Spanien am 7. Juni bei der Fachtagung beantworten. Deutsche und spanische Experten werden ihr Knowhow zu diesem Thema austauschen.

Eröffnet wird die Tagung vom Vizekonsul der Bundesrepublik Deutschland auf den Kanaren, Herrn Herbert Kügel, dem stellvertretenden Leiter des Ressorts für Industrie, Energie und Handel der kanarischen Regierung, Gonzalo Piernavieja, und dem Vizepräsidenten des Hotelverbands Ashotel, Enrique Talg.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eingeladen sind vor allem Unternehmer aus der Hotelbranche,  Architekten, Ingenieure, Energieunternehmen, Bauunternehmen sowie Firmen, die auf Gebäuderenovierung und -sanierung spezialisiert sind.

Weitere Infos und das Programm im Detail gibt es über diesen Link: www.ahk.es/jornadastenerife2018

Kostenlose Anmeldungen bis 30. Mai. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Mehr

Zeit

All Day (Donnerstag)

Schreibe einen Kommentar

*