Mai, 2018

04maiAll DayDiego „El Cigala“

Details

Jubiläumstournee des Cantaor

Gran Canaria – Vor 15 Jahren erschien das ausgezeichnete Album „Lágrimas Negras“ des aus Sevilla stammenden Flamencosängers Diego „El Cigala“. Er spielte es zusammen mit dem kubanischen Pianisten Bebo Valdés, Israel Porrina „Piraña“ am Cajón und Javier Colina am Kontrabass ein. Die Publikums­premiere fand im Gusman Theatre in Miami  statt. Die dortige Presse lobte Diego „El Cigala“ danach als „Sinatra des Flamencos“.

Später gewann „Lágrimas Negras“, das ein Fusionsexperiment klassischer kubanischer Lieder mit der Essenz des Flamenco war, den Grammy Award.

15 Jahre danach beginnt Diego „El Cigala“ am 4. Mai um 21.00 Uhr die Jubiläumstournee von „Lágrimas Negras“ mit einem Konzert im Auditorio Alfredo Kraus in Las Palmas de Gran Canaria.

Eintritt: 35-45 Euro

Kartenvorverkauf: www.mgticket.com

Mehr

Zeit

All Day (Freitag)

Ort

laza de Santa Ana

Plaza de Sta. Ana, 13, 35001 Las Palmas de Gran Canaria, Las Palmas

Schreibe einen Kommentar

*