Juli, 2017

20jul(jul 20)15:4931(jul 31)15:49Bürger aus aller Welt

Details

Eine Ausstellung zur multikulturellen Gesellschaft in Arona

Teneriffa – Kuba, China, Venezuela, Schottland, Portugal, Norwegen, Mali, Senegal, Frankreich, Deutschland, Brasilien, Marokko – dies sind einige der Herkunftsländer von Einwohnern Aronas, die nun in der Ausstellung „Ciudadanos del Mundo en Arona“ die multikulturelle Gesellschaft der Gemeinde im Süden Teneriffas portraitieren.

Vierzig Gesichter von Menschen verschiedener Nationalitäten hat Fotograf Carlos González für diese Ausstellung fotografiert. Journalist Javier Cabrera hat dazu die persönlichen Erfahrungen der jeweiligen Personen bei ihrer Integration in die kanarische Gesellschaft aufgeschrieben. So erfahren die Besucher der Ausstellung die ganz unterschiedlichen Gründe, die diese Menschen auf die Insel gebracht haben. Einige kamen auf Arbeitssuche, andere hatten familiäre Gründe. Auch die bewegende Geschichte eines jungen Mannes, der mit einem Boot aus Afrika kam, ist dokumentiert.

Die Ausstellung ist im Centro Cultural in Los Cristianos bis 31. Juli von Montag bis Freitag von 8.00 bis 21.30 Uhr und Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist frei.

Mehr

Zeit

20 (Donnerstag) 15:49 - 31 (Montag) 15:49

Ort

Centro Cultural de Los Cristianos

Plaza del Pescador, 1, 38650 Arona, Santa Cruz de Tenerife, Teneriffa

Schreibe einen Kommentar

*