Januar, 2020

24jan10:1310:13Brahms Klaviersonaten

Details

Fuerteventura – Der britische Pianist Murray McLachlan spielt am 15. Februar um 16.00 Uhr im Camel House, Machern, die drei Klaviersonaten von Johannes Brahms, die der deutsche Komponist zwischen 1853-54 schrieb. Die drei Sonaten sind pulsierende, symphonische und virtuose Werke voller Lyrik. Die f-Moll-Sonate gehört zu den großen Werken des 19. Jahrhunderts und war ein Favorit von Artur Rubinstein, während die kürzere, bewegtere fis-Moll-Sonate häufig auf dem Programm von Claudio Arrau stand. Die C-Dur-Sonate ist Brahms‘ Opus eins und genauso brillant und einprägsam wie Schuberts Wanderer-Fantasie. Selten stehen alle drei Sonaten gemeinsam auf einem Konzertprogramm, wobei sie zusammen einen markanten, kontrastreichen und unmittelbar jugendlichen Eindruck machen. Der 1965 geborene Murray McLachlan wurde durch seine virtuosen Darbietungen russischer Klaviermusik von Prokofiev bis Rachmaninov bekannt, es folgten weitere Alben mit Werken von Bach, Mozart, Beethoven, Brahms… – die Liste umfasst mehr als 40 Aufnahmen für verschiedene Plattenlabel. Dank seines umfangreichen Repertoires, seinen intelligenten, sensiblen Interpretationen und technischen Fähigkeiten zählt er heute zu den besten britischen Pianisten seiner Generation.

Eintritt: 25 Euro (Erwachsene), 10 Euro (Kinder).

Kartenvorverkauf über info@island-challenges.com

Tel. +34 928 83 41 50 und +34 658 26 91 42

Mehr

Zeit

(Freitag) 10:13 - 10:13

Ort

Camel House Concerts

Camel House Concerts, Camino el Volcan 1 no 33, 35571 Macher, Lanzarote

Schreibe einen Kommentar

*