April, 2018

18apr20:0012:47Bläserquintett der Staatskapelle Berlin

Details

Zu Gast an der Uni Las Palmas

Gran Canaria – Die fünf Berliner Musiker verbindet eine langjährige Zusammenarbeit und Freundschaft. Nachdem ihr Repertoire zu Anfang aus den typischen klassischen und modernen Bläserquintetten bestand, kam die Experimentierfreude mit anderen Genres und variablen Besetzungen, wie einer zusätzlichen Bassklarinette, einem Klavier oder einem weiteren Bläserquintett. Das Ergebnis waren außergewöhnliche Projekte und CD-Produktionen, Uraufführungen von Auftragskompositionen, Erstaufführung zahlreicher Bearbeitungen und zunehmend stilistische „Ausflüge“ in Grenzbereiche der klassischen Musik.

Am 18. April spielen sie um 20.00 Uhr im Paraninfo der Universität LPGC George Gershwins „Tres Preludios“, Antonín Dvořáks Streichquartett „Das Amerikanische“ op.96, die „Suite für Bläserquintett“ von Gerhard Schuller, „Aires Tropicales“ von Paquito d’Rivera und die Suite „Belle Epoque en Sud-America“

von Julio Medaglia.

Eintritt: 25 Euro

Kartenverkauf: www.mgtickets.com

Mehr

Zeit

(Mittwoch) 20:00 - 12:47

Schreibe einen Kommentar

*