Januar, 2020

23jan(jan 23)18:3028(jan 28)20:00„Berliner Milljöh“in Puerto de la Cruz und Las Américas

Details

Albrecht Hoffmann spielt Heinrich Zille

Teneriffa – Albrecht Hoffmann betreibt seit mehreren Jahren Zilles Stubentheater in der Altstadt von Berlin-Köpenick. Immer im Januar besucht er seine Lieblingsinsel Teneriffa, und auch in diesem Jahr bringt er wieder ein Stück Berliner Geschichte mit, das er dem Publikum im Norden bei der deutschsprachigen Katholischen Gemeinde und im Süden bei der Evangelischen Gemeinde präsentiert.

Als Heinrich Zille nimmt er am 23. Januar um 18.30 Uhr mit seinem Stück „Det war mein Milljöh – Zille lebt“ das Publikum im Haus Michael der Katholischen Gemeinde in Puerto de la Cruz mit auf eine Zeitreise ins Alte Berlin. Heinrich Zille, oder auch Pinselheinrich genannt, zeichnete um die Jahrhundertwende das sogenannte „Berliner Milljöh“. Er war ein Berliner Original, und bis heute sind seine Bilder bekannt. Albrecht Hoffmann sieht dem Pinselheinrich nicht nur ähnlich, sondern es verbindet ihn eine tiefe Zuneigung. Er ist mit dem Urenkel von Zille befreundet und im Vorstand des Heinrich Zille Freundeskreises, welcher in Berlin das Zillemuseum betreibt.

Das Haus Michael befindet sich an der Carretera Las Arenas 42, schräg gegenüber dem Hotel San Antonio. Karten zum Preis von 10 Euro sind zu den Öffnungszeiten der Kapelle San Telmo (tägl. 10.00-14.oo Uhr) und beim Büchercafé im Haus Michael (Di. 14.30 – 17.00 Uhr) erhältlich.

Am Dienstag, dem 28. Januar um 18.00 Uhr ist Albrecht Hoffmann mit Einblicken in das „Berliner Milljöh“ im Haus der Begegnung der Evangelischen Kirchengemeinde und Tourismuspfarramt Teneriffa Süd zu Gast. Der Eintritt für diesen vergnüglichen Abend mit Berliner Schnauze beträgt 10 Euro. Karten gibt es an der Abendkasse bzw. nach den Gemeindeveranstaltungen.

Das „Haus der Begegnung“ befindet sich im C.C. Salytien in Playa de las Américas. Av. Rafael Puig Lluvina, s/n Loc-C 5/6 (C.C. Salytien). Das C.C. Salytien liegt direkt an der Strandpromenade. Auf der untersten Ebene des C.C. Salytien finden Sie das Haus der Begegnung. Das Salytien verfügt auch über eine Parkgarage.

Mehr

Zeit

23 (Donnerstag) 18:30 - 28 (Dienstag) 20:00

Schreibe einen Kommentar

*