April, 2019

06apr(apr 6)20:3012(apr 12)23:00Barockmusik

Details

Konzertreihe in Puerto de la Cruz

Teneriffa – Zum siebzehnten Mal veranstaltet die Kulturvereinigung „Reyes Bartlet“ ihr barockes Musikfestival in Puerto de la Cruz.

Am 23. März hat das „XVII. Festival de Música Antigua y Barroca Puerto de la Cruz“ begonnen. Leider war eine Ankündigung im Wochenblatt nicht eher möglich, weil das Programm noch nicht zur Verfügung stand. Die weiteren Konzerte sind:

Sa., 6. April, 20.30 Uhr in der Kirche Peña de Francia: Cuarteto Sul-Cordas. Musiker: Olivia Pehme und Paula Toral (Violine), Ewa Moszczynska (Viola), Miguel Ángel Vilariño (Violoncello), Carlos Álvarez (Erzähler). Programm: „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze“ von J. Haydn .

So., 7. April, 20.30 Uhr in der Kirche Peña de Francia: Grupo Vocal Reyes Bartlet mit dem Programm „Esplendor Italiano“.

Mi., 10. April, 20.30 Uhr in der Kirche Peña de Francia: Schüler des Kurses für Antike Musik des Musikkonservatoriums der Kanaren.

Do., 11. April, 20.30 Uhr in der Kirche Peña de Francia: Konzert von Juan Carlos de Mulder (Laute) „El canto del liuto“.

Fr., 12. April, 20.30 Uhr in der Anglikanischen Kirche (Taoro Park): Konzert „Tonos a lo divino“ mit Eva Juárez (Sopran), Carlos Oramas (Theorbe und Barock-Gitarre) und Juan Carlos de Mulder (Erzlaute).

Karten zum Preis von 15 Euro gibt es im Büro des CIT (Calle Puerto Viejo) und in der Buchhandlung Libreria Masilva (Calle Perez Zamora 17). Abendkasse ab 19.30 Uhr.

Mehr

Zeit

6 (Samstag) 20:30 - 12 (Freitag) 23:00

Ort

Verschiedene Locations

Schreibe einen Kommentar

*