September, 2017

13sep(sep 13)12:5016(sep 16)12:50Alternatives Festival

Details

Musik, Kunst, Markt, Gastronomie etc.

Teneriffa – Vom 13. bis 16. September findet in Los Silos erneut das Festival Boreal statt. Nach dem großen Erfolg des Events im vergangenen Jahr mit mehr als 15.000 Besuchern erwarten die Veranstalter der zehnten Ausgabe dieses Festes, bei dem neben der Musik und anderen künstlerischen Ausdrucksformen der Umweltgedanke im Vordergrund steht, einen neuen Besucherrekord.

Auf der musikalischen Seite stehen Auftritte von Künstlern wie die isländische Folk- und Indie-Musikerin Ólöf Arnalds, der Sänger Ibaaku (ebenfalls Indie) aus dem Senegal, die irische Gruppe The Jason O’Rourke Trio, der Spanier Niño de Elche, das katalanische Folk-Duo Maria Arnal i Marcel Bagés, die Sängerin Sandra Bernardo aus Madrid sowie die kanarischen Gruppen STFusion, GAF und La Estrella de la Muerte auf dem Programm.

Außerdem wird der portugiesische Streetart-Künstler Bordaloo II in Los Silos eine seiner Skulpturen anfertigen.

Auf einem Ökomarkt gibt es Handgefertigtes zu kaufen, und der Gastromarket bietet kulinarische Genüsse von den Kanaren und aus anderen Teilen der Welt. Auch an einen Kinderbereich wurde gedacht. An verschiedenen Ständen gibt es Infos zum Aktivtourismus und naturnahem Tourismus auf Teneriffa.

Alle Infos zum umfangreichen Festivalprogramm gibt es auf www.festivalboreal.org

Mehr

Zeit

13 (Mittwoch) 12:50 - 16 (Samstag) 12:50

Ort

Los Silos

Tenerife

Schreibe einen Kommentar

*