Sieg in Madrid

Foto: EFE

Foto: EFE

Rafa Cabrera Bello gewinnt Open de España

Gran Canaria – Profigolfer Rafa Cabrera Bello von Gran Canaria hat am 10. Oktober das Turnier Abierto de España der European Tour gewonnen. Im Club de Campo Villa de Madrid siegte er in einem spannenden Duell mit Adri Arnaus, das in einem Stechen bei Loch 18 gipfelte. Sein Landsmann Jon Rahm, der aktuell Führende der Weltrangliste, war zwar als Favorit in das Turnier gestartet, musste sich jedoch mit dem neunten Platz begnügen.
Für Rafa Cabrera war der Sieg in Madrid ein Trostpflaster für eine schlecht gelaufene Saison. Im Race to Dubai, der Saisonwertung der European Tour, liegt der 37-Jährige Canario nun auf Position 30.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen