Rückspiegel

Vor 20 Jahren wurde die Süd-Autobahn eröffnet, die in den Folgejahren vom Süd-Flughafen nach Los Cristianos erweitert wurde. Die Fertigstellung der Autobahn bedeutete einen großen Schritt für die Enwicklung des Flughafens Reina Sofia zu einem der Flughäfen Spaniens mit dem größten Passagieraufkommen.
Gleichzeitig war dies ein Zeichen für den rasanten Aufstieg des Inselsüdens zum neuen Touristenzentrum Teneriffas. Die Anzahl der Touristen die jährlich Teneriffa besuchten hatte zu diesem Zeitpunkt noch nicht die Obergrenze erreicht und stieg vor allem im Süden ohne Unterlass.