Cabildo will Fußweg zum Ancón-Strand ausbauen

Bollullo, Los Patos und El Ancón heißen die drei Strände, die sich zwischen den Gemeinden Santa Ursula und La Orotava aneinanderreihen. Während sich der Zugang zur berühmtesten der drei Buchten, dem Badestrand Bollullo, zwar durch viele Treppenstufen anstrengend jedoch relativ problemlos gestaltet, gleicht die Wanderung zu den Stränden Los Patos und El Ancón einer gefährlichen Abenteuerreise.

Vulkanologisches Institut soll 2006 Wirklichkeit werden

Nach dem die Nachrichten über eine erhöhte vulkanische Aktivität auf Teneriffa im vergangenen Jahr für viel Verwirrung und erregte Gemüter gesorgt hatten, wurden verschiedene Maßnahmen ergriffen, um Panikmache dieser Art in Zukunft vorzubeugen. Eine so genannte Vulkanampel gibt seither Auskunft darüber, welche „Gefahr“ droht – sie steht übrigens schon seit langem wieder auf Grün –, ein Notplan wurde für den Fall eines Vulkanausbruchs ausgearbeitet und die Überwachung der unruhigen Gebiete verstärkt.