Über eine Million Euro für einen Millares


© EFE

Das Werk „Sin título (composición) pintura n° 4“ des kanarischen Malers Manolo Millares (1926-1972) wurde zu einem unerwartet hohen Preis bei Christie’s versteigert, wie das Londoner Auktionshaus mitteilte. Der Schätzwert lag bei 400.000 Pfund (479.000 Euro). Schließlich kam das Bild für 842.500 Britische Pfund (1.009.000 Euro) unter den Hammer und erzielte damit den bislang höchsten Preis eines Gemäldes mit der Signatur von Manolo Millares.

Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.