Lebenserwartung steigt bei Canarios geringer


© WB

Eine Studie der Sparkassengesellschaft Bancaja über die Lebenserwartung der Bevölkerung Spaniens hat ergeben, dass in den nächsten 40 Jahren die Lebenserwartung der Spanier durchschnittlich um 6 Jahre steigen wird.

Während die Regionen Nordspaniens voraussichtlich die stärkste Erhöhung verzeichnen werden, stehen die Bewohner der Kanarischen Inseln als Schlusslichter auf der Liste. Die Studie sagt den Canarios für die Zukunft eine durchschnittliche Lebenserwartung von unter 80 Jahren voraus.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.