Unternehmerpräsident klagt die Unfähigkeit der Regierenden an


© WB

Geduldige Bürger

Óscar Izquierdo, Präsident des Verbandes der Bauunternehmer, hat öffentlich die Untätigkeit der Regierung angeklagt, was die Verkehrsprobleme auf Teneriffa betrifft. „Die Bürger haben die Nase voll von der Vielzahl angekündigter Projekte, die niemals realisiert wurden. Die Insel muss endlich von dem Verkehrskollaps befreit werden, in dem sie permanent lebt“, forderte er. „Die Tinerfeños haben den Geduldspreis verdient, denn sie leiden bereits seit Jahrzehnten unter den Staus und Schlangen auf unseren Straßen“. Jetzt sei der Moment gekommen um die verantwortlichen Politiker aufzu­fordern, vernünftig ihre Aufgaben zu erfüllen und, wenn sie es nicht können, ihren Platz zu räumen.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz