Luxusvilla für den „Bieber“


Foto: EFE

Der Teenie-Star hat ein Anwesen auf Lanzarote erworben

Justin Bieber, der berühmte amerikanische Popstar und Teenager-Schwarm, hat gemeinsam mit seiner Freundin Urlaubstage auf Lanzarote verbracht. Dort habe er auch eine Luxusvilla an einem abgelegenen Ort der Insel erworben und dafür fünf Millionen Euro hingeblättert, berichtete ein Vertreter der Immobiliengesellschaft Proto Group. Eigentlich sei der Preis für das Anwesen mit 4,2 Millionen Euro angegebenen worden, doch Justin Bieber habe es besonders eilig gehabt und wollte die Villa unbedingt ganz schnell haben, erklärte der Immobilienagent. Deshalb habe er auch den Aufpreis akzeptiert. Das Haus auf dem 2.000 qm großen Grundstück hat sechs Schlafzimmer, fünf Bäder und einen direkten

Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz