„Junge komm bald wieder…“


Eins von vielen Liedern, mit dem der Männerchor Tenerife del Norte seine Zuhörer beim Saison-Abschluss-Konzert am 25. Februar im Hotel Valle Mar in Puerto del la Cruz begeisterte, war „Junge komm bald wieder…“

Der Männerchor Tenerife del Norte, gegründet 1999, gibt jedes Jahr um diese Zeit sein „Saison-Abschluss- Konzert“. Diesmal im perfekt technisch eingerichteten Veranstaltungs-saal des Hotels Valle Mar.

Präsident Andreas Knüpffer begrüßte namentlich Heribert Angele, den Ehrenpräsidenten, welcher 1999 mit einem Aufruf den deutschen Männerchor ins Leben rief, Frau Hannelore Lindner, dem Männerchor wohl gewogene Herausgeberin des Wochenblattes, und Patrick Lindner, katholischer Pfarrer und Gastgeber im Haus Michael für die Proben des Männerchores.    

Das Programm führte in einem ersten Block durch kanarische und heimatliche Lieder. Dirigentin und Chorleiterin Romina Cozzolino Trujillo und Marilyn Cozzolino am Piano begleiten den Chor bereits seit Oktober 2014. Solistische Darbietungen, z.B. das Mundhar­mo­nika-Trio der Chormitglieder Manfred Weimer, Solobassist, Horst Pfaff und Werner Tinnefeld (Foto) und die Solodarbietung von Romina  Cozzolino und ihrer Schwester Macarena Edith bekamen viel Beifall. Einige der Teneriffa-Lieder wurden von den Besuchern begeistert mitgesungen.

Nach der Pause zog der Männerchor mit gesummtem und später gesungenem Lied „Conquest of Paradise“ in den Saal ein. Ein Lied, das zum Nachdenken anregt. Im zweiten Teil dann Seemannslieder und Balladen, virtuos begleitet durch Herbert Bücken auf dem Schifferklavier. Auch hier sangen die Zuhörer mit und schunkelten.

Das Konzert war komplett ausverkauft. Und: Das Hotel Valle Mar konnte wiederum feststellen, dass eine Aufführung des Männerchores Tenerife del Norte Gäste in großer Zahl anlockt. Die gastronomische Versorgung empfanden alle Teilnehmer diesmal als sehr angenehm.

Im Resümee bleibt nur zu sagen, dass wir mehr von solchen wunderbaren Konzerten genießen wollen und wünschen uns: „Jungs kommt bald wieder!“

Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz