Rettungsschwimmer für Meeresschwimmbäder und Strände


© WB

An der Küste von La Laguna

Seit dem 1. Juni bzw. ab dem 1. Juli werden die in der Gemeinde La Laguna gelegenen Schwimmbäder und Badestrände stärker überwacht.

Die Sommersaison hat begonnen, die Schwimmbäder und Strände füllen sich wieder – aus diesem Grund hat die Stadt den Dienst für Badesicherheit auf sieben Rettungsschwimmer und einen Koordinator erweitert. 

Seit dem 1. Juni werden das Schwimmbad von Bajamar und die Playa del Arenisco von Punta del Hidalgo, ab dem 1. Juli auch die Strände Jóver und La Barranquera täglich von 10.30 bis 20.00 Uhr überwacht. Die „Sicherheitskampagne“ endet im September.

Zebenzui González, Stadtrat für Strände und Schwimmbäder, forderte die Badegäste zum „angemessenen Gebrauch der Installationen“ und zur „Befolgung der Warnungen und Regeln“ auf.  




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.