Neuer Jahrgang entkorkt


© Wochenblatt

Cabildo unterstreicht Qualität des Inselweins

Am 25. November wurde im Weinmuseum wie jedes Jahr im Beisein von Cabildo-Präsident Ricardo Melchior (Foto 2.v.l.) und zahlreichen anderen Vertretern aus Politik und Gesellschaft der Jahrgang 2010 entkorkt.

Der Leiter des Landwirtschaftsamtes des Cabildos, José Joaquín Bethencourt, bedankte sich bei den Winzern für die geleistete Arbeit und lobte die Qualität des Inselweins, die „dank gemeinsamer Anstrengungen immer weiter steigt“. Es sei ein schwieriges Jahr gewesen, so Bethencourt, wobei die Wirtschaftskrise, die große Konkurrenz auf dem Markt und die widrigen meteorologischen Bedingungen eine Rolle spielten. Wetterbedingt fiel der Ertrag der diesjährigen Weinlese um 15%. Dafür sei die Qualität umso hervorragender. Nun sei es wichtig, gemeinsam auf dieser Linie weiterzuarbeiten, um zu erreichen, dass der Inselwein zu einem Identitätssymbol Teneriffas wird und weiter den Markt außerhalb der Inselgrenzen erobert.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.