Reif für die Insel


Frisch erholt aus dem Urlaub plaudert Kanzlerin Merkel mit Sigmar Gabriel und Peter Altmaier vor dem Beginn der wöchentlichen Kabinettssitzung in Berlin. Foto: EFE

Bundeskanzlerin Angela Merkel verbrachte Ostern auf La Gomera

La Gomera – Diskretion wurde auch beim diesjährigen Osterurlaub der deutschen Bundeskanzlerin auf La Gomera großgeschrieben. Es gab keine Fotos und keine Detailberichte über die Ferienplanung von Angela Merkel, die am Karfreitag mit Ehemann Joachim Sauer auf La Gomera eintraf. Auch vom Gastgeber, Cabildo-Präsident Casimiro Curbelo, war lediglich zu erfahren, dass die Kanzlerin sich wohlfühle und die Landschaft und Gastronomie der Insel genieße.

Wie schon in vergangenen Jahren – seit sie Bundeskanzlerin ist, hat sie bereits fünf Mal La Gomera besucht – entspannt Angela Merkel beim Wandern auf der ruhigen Kanareninsel, die sie zu ihrem Lieblingsurlaubsziel erkoren hat.

Gesehen wurde das Ehepaar Merkel-Sauer unter anderem in einem Restaurant an der Meerespromenade von Playa Santiago. Obwohl dies nicht offiziell bestätigt wurde, ist davon auszugehen, dass Angela Merkel und Joachim Sauer auch bei diesem Aufenthalt das Hotel Jardín Tecina als Domizil wählten.

Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz