Neuer Lidl-Supermarkt in Los Llanos de Aridane


Der neue Lidl – modern und nachhaltig Foto: LIDL

Der moderne Laden wurde am 30. November eröffnet

La Palma – Die Lidl-Supermarktkette breitet sich weiter auf den Kanarischen Inseln aus. Am 30. November wurde auf La Palma, konkret in der Straße Ramón Pol in Los Llanos de Aridane, die jüngste Filiale eingeweiht.

Lidl hat fünf Millionen Euro in den neuen Supermarkt investiert, dessen Ladenfläche sich über 1.500 qm erstreckt. Im Außenbereich stehen 110 Kundenparkplätze und – entsprechend der Philosophie des Unternehmens, das auf Modernität und Nachhaltigkeit setzt – eine Ladestation für Elektroautos bereit.

Am Tag der Einweihung führte die Regionalleiterin von Lidl auf den Kanaren, Arminda Abreu, den Cabildo-Verteter Gonzalo Pascual und Bürgermeisterin Noelia García Leal durch die neuen, lichtdurchfluteten Räumlichkeiten, wobei sich die Politiker ein Bild von dem vielfältigen Angebot, darunter eine Vielzahl kanarischer Produkte, machen konnten.

In der Lidl-Filiale sind 40 Angestellte beschäftigt; es wurden 23 neue Stellen geschaffen.

Der neue Supermarkt in Los Llanos de Aridane gehört zu den größeren Filialen der Kette auf den Kanaren und ist montags bis samstags durchgehend von 9.00 bis 22.00 Uhr geöffnet, im Dezember auch sonntags.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz