„Mein Schiff 4“ eröffnet La Gomeras Kreuzfahrtsaison


Foto: ayuntamiento san sebastián de la Gomera

Das Kreuzfahrtschiff der TUI Cruises legt in San Sebastián an

La Gomera – In San Sebastián auf der Kolumbusinsel La Gomera beginnt die Kreuzfahrtsaison mit der Ankunft der „Mein Schiff 4“ des deutschen Reiseveranstalters TUI Cruises, der auf dieser ersten Fahrt etwa 2.500 Gäste an Bord hat.

Nach der bisherigen Planung werden bis zum Jahresende 42 Kreuzfahrtschiffe den Haupthafen von La Gomera anlaufen und insgesamt geschätzte 53.000 Passagiere mitbringen. Nach den jüngsten Untersuchungen gehen über 75% der Kreuzfahrtgäste auf La Gomera an Land und geben im Schnitt je 30 Euro aus. Zu diesen direkten Einnahmen für die Cafés und Geschäfte der Inselhauptstadt kommen indirekte Einnahmen in ähnlicher Höhe für andere Wirtschaftssektoren der Insel hinzu.

Das Taxigewerbe bemüht sich ebenfalls, an dem Geschäft mit den Kreuzfahrttouristen teilzuhaben und wirbt für drei verschiedene Sightseeing-Touren, die in den wenigen Stunden des Landganges mit dem Taxi unternommen werden können.

Darüber hinaus werden den Besuchern in der neuen Kreuzfahrtsaison theatralische Stadtführungen angeboten, die von historischen Persönlichkeiten wie Christoph Kolumbus, Beatriz de Bobadilla u.a. begleitet werden.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz