Transvulcania 2016


© WB

Schon 1.400 Anmeldungen sind eingegangen

Gegenüber einer Tageszeitung gab Ascensión Rodríguez, Verantwortliche für die Transvulcania im Cabildo, bekannt, dass sich sechs Monate vor der nächsten Auflage bereits 1.400 Athleten angemeldet hätten.

Die meisten Anmeldungen – um die 1.000 – seien für die Variante des Ultramarathons eingegangen, der im Mai 2016 stattfinden wird. Der Extremlauf durchquert die Insel La Palma von Süd nach Nordwest entlang der vulkanischen Bergkette, ist über 73 km lang und mit einem Gesamthöhenunterschied von 8.525 Metern in der internationalen Berglauf-Welt wohlbekannt. 

Der Organisation liegen auch bereits 250 Anmeldungen für den 44 km langen Marathon sowie 150 Anmeldungen für den   Halbmarathon über 24 km vor. 

Rodríguez nimmt an, dass das Kontingent von 1.800 Teilnehmern für den Ultramarathon bereits im Dezember erschöpft sein wird.

www.transvulcania.info

Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.