„Weinkeller“ auf dem Meeresgrund


© WB

Vor einem Jahr entschied sich das Weingut Bermejo (Lanzarote), im Rahmen eines Versuchsprojekts eigene Malvasía-Weine im Golf von Biskaya zu versenken.

Mehrere Flaschen Malvasía Seco und Malvasía Naturalmente Dulce wurden 700 Meter vor der Küste von Plentzia (Baskenland) in einer Tiefe von 16 Metern gelagert. Seit Jahresanfang wurde in regelmäßigen Zeitabständen eine Flasche empor geholt, um die Entwicklung des Rebensaftes unter Wasser zu überprüfen. Weingutleiter Ignacio Valdera äußerte, der ein Jahr unter Wasser gelagerte Wein sei abgerundeter und feiner, und hofft, die positive Entwicklung werde in einem Jahr noch spürbarer sein.

Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.