Knapp 14 Millionen


© WB

Kanarische Inseln – Zum vierten Mal in Folge stehen die Kanarischen Inseln kurz vor einem neuen Urlauberrekord. Bereits Anfang November belief sich die Zahl der ausländischen Touristen laut der neuesten Umfrage über Grenzbewegungen (Frontur) auf knapp elf Millionen, was einem Anstieg von 13,6% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht. Die ungefähre Zahl der Spanien-Urlauber dazugezählt – hier liegen derzeit noch keine offiziellen Angaben vor – waren es bis Ende November bereits knapp 14 Millionen Touristen, die sich in diesem Jahr für einen Kanaren-Urlaub entschieden.

In ganz Spanien wurden in den ersten zehn Monaten 67,5 Millionen Touristen gezählt. Hier steht ebenfalls ein neuer Rekord bevor.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz